Bei unserem ersten Koch-Event für das Jahr 2019, welches in Zusammenarbeit mit dem ReHaClub Aschaffenburg e.V. veranstaltetet wurde, lautete das Motto „Einfach & Schnell – Leckeres aus wenigen Zutaten“.

Am 13. März trafen sich zu den beiden Terminen am Vormittag und am Abend insgesamt … motivierte Kursteilnehmer mit den Kursleiterinnen Anja Henze und Veronika Köberlein im Diabetesschulungszentrum Aschaffenburg ein.

Gemeinsam sollte unter Beweis gestellt werden, das gesund Kochen weder viel Zeit beansprucht, noch einen großen Aufwand erfordert und keinesfalls langweilig sein muss. Die ausgewählten Gerichte bestehen nur aus wenigen Zutaten, welche jedoch in den ausgefallenen Kombinationen jeder Speise eine Besonderheit verleiten. Somit sind sie perfekt geeignet um schnell eine gelungene, kulinarische Abwechslung in die Küche zu zaubern.

Nach einer kurzen Vorbesprechung wurden dann gemeinsam die Rezepte zubereitet. Im Anschluss durfte sich dann jeder am bunt-präsentierten Büffet nach Lust und Laune bedienen. Zum Nachkochen zu Hause erhielten alle Teilnehmer in gewohnter Manier eine Rezept-Mappe mit allen Gerichten.

Folgendes Menü haben die Teilnehmer zusammen gekocht:

Blumenkohl-Kokossuppe mit Spinat

Rohkost-Salat mit Hähnchenstreifen

Zucchini-Scones

Pasta Primavera

Asia-Gurken-Salat mit Garnelen-Buletten

Tortilla-Wraps mit Ziegengouda, Birnen und gebratenen Zwiebeln

Ofenlachs auf warmen Bulgursalat

Süßkartoffel-Lasagne

Süßes Ricotta-Pancake mit Zitrussalat

Lemon-Curd

Kochevent am Vormittag – Galerie

Kochevent am Abend – Galerie

no images were found

Satt und zufrieden sind wir schon jetzt gespannt auf das nächste Koch-Event am 12. Juni dann zum Thema „Erdbeeren und spargel – Neu in Szene gesetzt“

 

Autorin: Lea Klein – Praktikantin