„healthy fast food – gesundes Essen auf die Hand“ war das Thema der beiden Koch-Events im Juni in Kooperation mit dem ReHaClub Aschaffenburg e.V.

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang am 21.6. und eine Woche später am 28.6. fanden sich jeweils 10 und 7 kochbegeisterte Kursteilnehmer im Diabetesschulungszentrum Aschaffenburg. Zusammen mit den Leiterinnen Anja Henze und Veronika Köberlein wollten sie – als Alternative zu Mc Donalds, Burger King und Co. – gesundes Fast Food kennen lernen. Inspiriert war die Rezept-Auswahl vom aktuellen Foodtruck-Trend.

In gewohnter Tradition wurden zunächst verschiedenster Leckereien gemeinsam zu kochen und zu backen. Anschließend konnten die Teilnehmer alles nach Lust und Laune probieren. Für’s Nachkochen zu Hause erhielt jeder Teilnehmer eine Sammlung aller Rezepte.

Folgende Köstlichkeiten wurden gemeinsam zubereitet:

Pilzwaffeln mitz Wildkräutersalat

Toastburger „Mozza-Paprika“

Spinat-Ricotta-Taschen mit Paprika-Dip

Socca mit gegrillten Zucchini

Vital-Veggie-Bagel auf nussigem Roggen-Bagel

Rinder-Bành-Mí mit frischem Koriander

Türkischer Salat

Avocado-Papaya-Salat

Blackened-Fish-Frikadellen

Käsetörtchen mit Beeren und Baiser

Galerie 1

Galerie 2