Der dritten Koch-Abend, der in Zusammenarbeit mit dem ReHaClub Aschaffenburg e.V. veranstaltetet wurde, stand unter dem Thema „Schätze der indischen Küche“.

An einem schönen Spät-Sommer Abend im September kamen am 21. Septemeber 9 interessierte Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer zusammen, die mit den beiden Kursleiterinnen Anja Henze und Veronika Köberlein die köstlichen Schätze der Küche Indiens entdecken wollten. Die bereits vorher von den Leiterinnen und ihren „Versuchskaninchen“ getesteten und für gut befundenen Rezepte konnten die Teilnehmer wie gewohnt als Rezept-Sammlung zum Nachkochen für zu Hause mitnehmen.

Im Anschluss an eine kurze Besprechung, was bei den einzelnen Gerichten zu beachten ist, bereiteten die Teilnehmer folgendes, würzig-scharfes Menü zu:

Mango-Chutney

Minz-Granatapfel-Raita

Naan-Brot mit Koriander und Chili

Gewürzter Basmati-Reis

Gelbes Pukka-Curry

Lammhack-Bällchen in cremiger Cashewsauce

Andamanen-Tintenfisch mit Ananas

Gemische Hülsenfrüchte mit fünf Gewürzen

Weiches Karotten-Toffee

Masala-Tee

Die Vorbereitungen für den nächsten Koch-Event mit dem Motto „Süßes und Pikantes aus der Weihnachtsbäckerei“ im Dezember laufen bereits auf Hochtouren!