Wir suchen: Medizinische/er Fachangestellte/er für unsere ambulante Tagesklinik im Bereich Hämatologie/ Onkologie

Zu Ihrem Profil gehören:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/er Fachangestellte/er, Arzthelferin/Arzthelfer oder Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Kenntnisse im Fachgebiet Onkologie wären von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
     Ausgeprägtes Organisationstalent und EDV-Kenntnisse

Dann erwartet Sie in unserem Team eine anspruchsvolle Aufgabe in Vollzeit in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung gerne auch per Mail.
Gemeinschaftspraxis Drs. Klausmann, z.Hd. Frau Christine Strecker,
Elisenstraße 28, 63739 Aschaffenburg, Tel. (06021) 3427-0, E-Mail: cs@klausmann.de

 

 

Weiterbildungsassistentin/Weiterbildungsassistent in der Hämatologie und
internistischen Onkologie gesucht

Wir bieten das gesamte Spektrum der Hämatologie und Onkologie und
verfügen über eine große moderne Tagesklinik mit der Möglichkeit alle
hämatologischen-onkologischen Therapien anzubieten.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:
Gemeinschaftspraxis Drs. Klausmann
z.Hd. Frau Christine Strecker (Praxismanagerin)
Elisenstraße 28, 63739 Aschaffenburg, Tel. (06021) 3427-99
E-Mail: cs@klausmann.de
Informieren Sie sich gerne über uns unter unserer Homepage: www.klausmann.de

 

 

 

 

Wir suchen FÄ/FA für Innere Medizin und Gastroenterologie  idealerweise mit Erfahrungen in der Diabetologie.


Ab 01.01.2019 (verhandelbar) im angestellten Verhältnis mit der Möglichkeit mittelfristig als Partner einzusteigen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Gemeinschaftspraxis Drs. Klausmann, Frau Christine Strecker, Elisenstr. 28, 63739 Aschaffenburg,

Telefon (06021) 3427-0, cs@klausmann.de


 

Hospitationen

Diabetesberaterinnen, Arzthelferinnen, Diätassistentinnen, Oecotrophologinnen:
Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, in unserem zertifizierten Diabetesschulungszentrum
zu hospitieren oder auch ein längerfristiges Praktikum zu absolvieren. Das Schulungszentrum
ist von der DDG mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement Stufe 2 anerkannt.